Gewalt beginnt dort, wo das Wissen endet

Die Stunden dauern 60 Minuten.

Bitte spätestens 24 Stunden vorher abmelden (telefonisch, per SMS oder per mail), wenn man nicht Kommen kann, sonst müssen wir leider 2,50 € Ausfallgebühr berechnen. Wer 12 Stunden oder weniger vorher absagt, muss die Stunde leider voll bezahlen.


Achtung:

KW 28 - 29 gibt es einen Sonderstunden-plan! Ich versuche das aktuell zu halten, solange ich den Unterricht alleine mache!
KW 30 gibt es nur wenige Stunden! Gaby Simmer übernimmt das Welpenspiel, die Erziehungskurse und die Unterordnung am Montag und am Donnerstag! Alles andere fällt aus!



KW 30
es entfällt der gesamte Unterricht außer Welpenspiel, UO und Erzienungskurse!
Montag, 24.7.
17:45 Uhr UO mit Gaby Simmer: Zimmer, Rampl, Altweck, Lindner, Zatsch, Labahn
Dienstag, 25.7.
17:15 Uhr Welpenspiel mit Gaby Simmer
19:00 Uhr Erziehungskurs mit Gaby Simmer (+ Klimpel)
Mittwoch, 26.7.
17:45 Uhr Erziehungskurs mit Gaby Simmer
Donnerstag, 27.7.
20:15 Uhr UO mit Gaby Simmer: Hüther, Lindner,  Metz, Labahn, Passon, Suhr, Klimpel, Vogel, Schröttinger



Sommerstundenplan ab KW 18

 Montag 

 Teilnehmer
 9:00 Uhr

Rally-Obi für Anfänger: Voraussetzung für diese Stunde ist , dass der Hund in etwa auf dem Niveau ist, eine BH laufen zu könnenMetz
Klimpel
Lindner
2xLabahn
Hölldorfer
10:15 Uhr

Agility: Agi ist ein Hundesport, bei dem Hund und Herrchen eine gewisse Fitneß brauchen. Der Hund lernt, Hürden, Kontaktzonengeräte, Tunnel und Slalom zu absolvieren.
2xMetz
2xPfahler
Theiss
11:30 Uhr

16:30 Uhr
Agility für Junghunde: Es geht hauptsächlich um Führtechnik, Kennenlernen von Geräten, Anleitung fürs Zonentraining usw.
Ilse
Altweck
Glasauer
Bär
16:30 Uhr
Obedience: Obi ist ein Sport, bei dem man auch Turniere besuchen kann. Es wird in 4 Klassen gelaufen mit so unterschiedlichen Übungen wie Geruchsunterscheidungen, Apport, Hürdensprung, Positionen aus der Bewegung,
Fußarbeit, Abruf, Box und vieles mehr.

Gegenfurtner
Rümmer
Bahner
17:45 Uhr
Agility: Agi ist ein Hundesport, bei dem Hund und Herrchen eine gewisse Fitneß brauchen. Der Hund lernt, Hürden, Kontaktzonengeräte, Tunnel und Slalom zu absolvieren.
Gegenfurtner
Steidl
Kleindienst
Schratzenstaller
Pflüger
17:45 Uhr
Unterordnung: Voraussetzung für die Unterordnung ist der Besuch eines Erziehungskurses oder vergleichbare Kenntnisse. Der Hund sollte im Sitz und Platz bleiben können, Fußarbeit und Hier können.
Hölldorfer
Rampl
Kaltenbach
Altweck
Zimmer
2xDaschinger
Zatsch
19:00 Uhr
Agility: Agi ist ein Hundesport, bei dem Hund und Herrchen eine gewisse Fitneß brauchen. Der Hund lernt, Hürden, Kontaktzonengeräte, Tunnel und Slalom zu absolvieren.
Maier
Gruber
Gold
Gegenfurtner
Steidl
19:00 Uhr
Rally-Obi: Voraussetzung für diese Stunde ist , dass der Hund in etwa auf dem Niveau ist, eine BH laufen zu können
2 x Herold
3xKleindienst
Berg
20:15 UhrAgility: Agi ist ein Hundesport, bei dem Hund und Herrchen eine gewisse Fitneß brauchen. Der Hund lernt, Hürden, Kontaktzonengeräte, Tunnel und Slalom zu absolvieren.
Göppert
2xKlimpel
2xSchröttinger
20:15 Uhr
Rally-Obi: Voraussetzung für diese Stunde ist , dass der Hund in etwa auf dem Niveau ist, eine BH laufen zu können
Pfahler
2xGold
Berg
2xSteidl
   
Dienstag  
9:00 Uhr

 
10:00 Uhr
  

16:00 Uhr

 
16:30 UhrAgility: Agi ist ein Hundesport, bei dem Hund und Herrchen eine gewisse Fitneß brauchen. Der Hund lernt, Hürden, Kontaktzonengeräte, Tunnel und Slalom zu absolvieren.Valtl
Müller
Altweck
Pflüger
17:15 Uhr


Welpenspiel: Zum Welpenspiel kann jeder kommen. Es findet bei jedem Wetter statt, immer in Eggersgrub. Bei schlechtem Wetter sind wir auf dem Heuboden! Bitte Hunde vorher nicht füttern, Leckerlis mitbringen und eine normale Leine. Beim 1. Besuch bitte den Impfausweis vorzeigen. Für Hunde ab der 9. Woche bis ca. 5 Monate.
 
17:45 Uhr
Agility: Agi ist ein Hundesport, bei dem Hund und Herrchen eine gewisse Fitneß brauchen. Der Hund lernt, Hürden, Kontaktzonengeräte, Tunnel und Slalom zu absolvieren.
Müller
Pototschnig
Huber S.
Lechl
Feichtinger
19:00 Uhr
Agility: Agi ist ein Hundesport, bei dem Hund und Herrchen eine gewisse Fitneß brauchen. Der Hund lernt, Hürden, Kontaktzonengeräte, Tunnel und Slalom zu absolvieren.
Huber R. UW
2xSchleuter UW
Swain UW
19:00 Uhr
Erziehungskurs: Die Hunde lernen die Grundlagen für die Erziehung: Sitz, Platz, Fuß, Hier, Bleiben. Geeignet für Hunde ab ca. 5 Monate. Nach oben sind dem Alter keine Grenzen gesetzt. Beginn: 30.5.2017





20:15 Uhr
Rally-Obedience: Voraussetzung für die Unterordnung ist der Besuch eines Erziehungskurses oder vergleichbare Kenntnisse. Der Hund sollte im Sitz und Platz bleiben können, Fußarbeit und Hier können.2xSchleuter UW
2xSwain UW
Huber S. UW
 Mittwoch
 
 09:00 UhrObedience: Obi ist ein Sport, bei dem man auch Turniere besuchen kann. Es wird in 4 Klassen gelaufen mit so unterschiedlichen Übungen wie Geruchsunterscheidungen, Apport, Hürdensprung, Positionen aus der Bewegung,
Fußarbeit, Abruf, Box und vieles mehr.
Binsteiner
Jetz
2xVogel
Werner
10:15 UhrAgility: Agi ist ein Hundesport, bei dem Hund und Herrchen eine gewisse Fitneß brauchen. Der Hund lernt, Hürden, Kontaktzonengeräte, Tunnel und Slalom zu absolvieren.Brunner
Schatz
Binsteiner

Jetz
Knemeyer
11:30 UhrRally-Obedience: Voraussetzung für die Unterordnung ist der Besuch eines Erziehungskurses oder vergleichbare Kenntnisse. Der Hund sollte im Sitz und Platz bleiben können, Fußarbeit und Hier können.2 x Schatz
2xZiemsen




16:30 Uhr
Agility: Agi ist ein Hundesport, bei dem Hund und Herrchen eine gewisse Fitneß brauchen. Der Hund lernt, Hürden, Kontaktzonengeräte, Tunnel und Slalom zu absolvieren. Diese Stunde ist speziell für Hunde unter 12 MonatenAzmann
Simmer
Straubinger GW
Hüther
Klimpel
16:30 Uhr


17:45 Uhr
Agility: Agi ist ein Hundesport, bei dem Hund und Herrchen eine gewisse Fitneß brauchen. Der Hund lernt, Hürden, Kontaktzonengeräte, Tunnel und Slalom zu absolvieren.Klimpel
2xMallok UW
Straubinger GW
Streckert GW
2xPerschl
17:45 UhrErziehungskurs: Die Hunde lernen die Grundlagen für die Erziehung: Sitz, Platz, Fuß, Hier, Bleiben. Geeignet für Hunde ab ca. 5 Monate. Nach oben sind dem Alter keine Grenzen gesetzt. Beginn: 3.5.2017

19:00 Uhr Hoopers: Was ist Hoopers? Hoopers ist eine neue Hundesportsportart, angelehnt an Agility, aber ohne Sprünge. Der wesentliche Unterschied ist, dass der Hund auf große Distanz arbeiten muß.2xDrager
Mallok
Berg
Schober L.
19:00 UhrMobility: Es werden einzelne Geräte abgearbeitet, es wird die Mobilität der Hunde gefördert, Balancegefühl, Körpergefühl,Muskeln werden trainiert und das Ganze geht nicht nach Schnelligkeit, sondern richtiges abarbeiten der gestellten Aufgaben.Bahner
Klimpel
Zeilinger
Lindner
2xSteinherr
20:15 Uhr 
Agility: Agi ist ein Hundesport, bei dem Hund und Herrchen eine gewisse Fitneß brauchen. Der Hund lernt, Hürden, Kontaktzonengeräte, Tunnel und Slalom zu absolvieren.Schober
Klimpel
Schröfele UW
Rehm UW
2xMallok GW
20:15 Uhr Rally-Obi: Voraussetzung für diese Stunde ist , dass der Hund in etwa auf dem Niveau ist, eine BH laufen zu könnenZeilinger
Steinherr
Attenberger
2xRiemer GW



Donnerstag

09:00 UhrAgility: Agi ist ein Hundesport, bei dem Hund und Herrchen eine gewisse Fitneß brauchen. Der Hund lernt, Hürden, Kontaktzonengeräte, Tunnel und Slalom zu absolvieren.2xSchröttinger
Pflüger
2xStraubinger UW
Huber R. GW
10:15 Uhr

Agility: Agi ist ein Hundesport, bei dem Hund und Herrchen eine gewisse Fitneß brauchen. Der Hund lernt, Hürden, Kontaktzonengeräte, Tunnel und Slalom zu absolvieren.Pflüger
Stahnke
K. Brenninger
Schröttinger
11:30 Uhr


16:30 Uhr
Rally-Obi: Voraussetzung für diese Stunde ist , dass der Hund in etwa auf dem Niveau ist, eine BH laufen zu können2xSchatz
2xSteidl
Theiss
16:30 UhrAgility: Agi ist ein Hundesport, bei dem Hund und Herrchen eine gewisse Fitneß brauchen. Der Hund lernt, Hürden, Kontaktzonengeräte, Tunnel und Slalom zu absolvieren.Harig
Simmer
Rampl
Lechl
Straubinger GW
Schwarberg UW
17:45 UhrMobility: Es werden einzelne Geräte abgearbeitet, es wird die Mobilität der Hunde gefördert, Balancegefühl, Körpergefühl,Muskeln werden trainiert und das Ganze geht nicht nach Schnelligkeit, sondern richtiges abarbeiten der gestellten Aufgaben.
Drager
Lindner
Schlaffer
Peter
Attenberger
17:45 Uhr
Agility: Agi ist ein Hundesport, bei dem Hund und Herrchen eine gewisse Fitneß brauchen. Der Hund lernt, Hürden, Kontaktzonengeräte, Tunnel und Slalom zu absolvierenSchatz
Steidl
Theiss
Berg
Schwarberg UW
Straubinger GW
19:00 UhrDogdance: Dogdance besteht aus viel Fußarbeit in den unterschiedlichsten Varianten und vielen Tricks, was man dann zu einer kompletten Choreo zusammenstellen kann.Attenberger
Gayer
Metz
Drager
Berg
Rott
Bär
19:00 Uhr
Hoopers: Was ist Hoopers? Hoopers ist eine neue Hundesportsportart, angelehnt an Agility, aber ohne Sprünge. Der wesentliche Unterschied ist, dass der Hund auf große Distanz arbeiten muß. 2xSteidl
Schatz
Steinherr
Hagmann
20:15 Uhr Unterordnung: Voraussetzung für die Unterordnung ist der Besuch eines Erziehungskurses oder vergleichbare Kenntnisse. Der Hund sollte im Sitz und Platz bleiben können, Fußarbeit und Hier können.Metz
Passon
Hüther
Labahn
Lindner
Suhr
20:15 Uhr
Agility: Agi ist ein Hundesport, bei dem Hund und Herrchen eine gewisse Fitneß brauchen. Der Hund lernt, Hürden, Kontaktzonengeräte, Tunnel und Slalom zu absolvierenHölldorfer
2xPfahler
Schober
HeilingbrunnerGW
Schwarzmeier UW
Freitag


 9:00 Uhr
Unterordnung: Voraussetzung für die Unterordnung ist der Besuch eines Erziehungskurses oder vergleichbare Kenntnisse. Der Hund sollte im Sitz und Platz bleiben können, Fußarbeit und Hier können.Werner
Ilse
Glasauer
Pfahl
Vogel
Binsteiner
Gropp
Schröttinger
10:15 UhrRally-Obi: Voraussetzung für diese Stunde ist , dass der Hund in etwa auf dem Niveau ist, eine BH laufen zu könnenIlse
Pfahl
Werner
Kleindienst

11:15 UhrHoopers: Was ist Hoopers? Hoopers ist eine neue Hundesportsportart, angelehnt an Agility, aber ohne Sprünge. Der wesentliche Unterschied ist, dass der Hund auf große Distanz arbeiten muß.

2xWerner
Schulze
Kleindienst
Jedinak
2xSchröttinger GW
12:30 Uhr
Hoopers: Was ist Hoopers? Hoopers ist eine neue Hundesportsportart, angelehnt an Agility, aber ohne Sprünge. Der wesentliche Unterschied ist, dass der Hund auf große Distanz arbeiten muß.
12:30 Uhr

Rally-Obi: Voraussetzung für diese Stunde ist , dass der Hund in etwa auf dem Niveau ist, eine BH laufen zu können3xHuber K.
2xSchröttinger UW
Berezucki




16:30 Uhr



16:30 Uhr







17:45 Uhr