Gewalt beginnt dort, wo das Wissen endet

Mobility (Im Winter oder bei schlechtem Wetter in der Halle)

Mobility:

Der MobilityParcours beinhaltet verschiedene Geräte, die flexibel - auf jeden einzelnen Hund abgestimmt - eingesetzt werden und dem natürlichen Beschäftigungsbedürfnis des Hundes in vielfacher Hinsicht entgegenkommen. Daraus ergibt sich eine große Auswahl an Übungen durch die z.B. Gleichgewicht, Koordination, Körperbewusstsein, Muskelaufbau, Konzentrationsfähigkeit und auch das Selbstvertrauen gefördert werden.

Mobility kombiniert

- Sport

- physiotherapeutisches Bewegungstraining

- Kopfarbeit

- Geschicklichkeit

Und steigert die Bindung und das gegenseitige Vertrauen!

Bei Mobility lernen eifrige und hyperaktive Hunde langsam und ruhig die Elemente zu meistern, träge Hunde motiviert es zu mehr, unsichere Hunde werden selbstsicherer und ältere Hunde sind stolz und freuen sich des Lebens. Der Hundehalter selbst lernt auf seinen Hund persönlich einzugehen, wie er ihn gelassen führen und positiv bestärken kann.


Dauer: Einheiten á 60 Minuten

Kosten: 10,50 €/Einheit